[www.theword.net]

Twitter live feed  
View unanswered posts | View active topics It is currently Tue Aug 04, 2020 3:38 pm



Reply to topic  [ 3 posts ] 
 theWord nach Installation in UBUNTU 16.04 LTS 
Author Message

Joined: Wed Jan 13, 2016 1:23 pm
Posts: 6
Post theWord nach Installation in UBUNTU 16.04 LTS
Guten Tag Hartmut
Du hast vor langer Zeit eine Anleitung über die Installation von "theword" für Linux verfasst.
Nach dieser Anleitung habe ich mich bei der Installation gerichtet. Das Programm läuft stabil, bis auf einige Einstellungen, die ich immer wieder neu nach einem Programmstart eingeben muss.
Übernommen wurden auch meine Bibelesepläne u. Themennotitzen.
Versnotitzen usw. sind nicht übernommen worden.
Ich finde auch keine Möglichkeit diese zu kopieren.
Alle Daten die in "Windows" unter "C:/user/app data/theword" eingestellt sind, habe ich auf einen USB-Stick kopiert, weiß aber nicht wie ich die Daten unter Linux in "thewort" kopieren kann.
"thewort" befindet sich in Linux in: "/home/df/theword.exe". Doch diese Datei kann ich nicht öffnen.
Kannst Du mir einen Tipp geben, wie ich alles war ich in "Windows" angesammelt habe, nach "Linux" kopieren kann? Da ich ein "Linux"-Neuling bin, wäre eine Schritt für Schritt Anleitung hilfreich.
Vielen Dank für Deine Bemühungen.
Liebe Grüße Dieter F.


Thu Mar 08, 2018 6:25 pm
Profile

Joined: Wed Oct 13, 2010 10:05 am
Posts: 8
Post Re: theWord nach Installation in UBUNTU 16.04 LTS
Hallo, Freunde, ich bin genötigt nach einer Umstellung des Betriebssystems auf Windows 10 THE WORD neu einzurichten. Lange hab ich mich gesträubt, mich überhaupt darauf einzulassen, aber jetzt bin ich dazu gezwungen. Wer kein Freak ist in diesem Bereich, steht mehr oder weniger hilflos davor. Ich konnte z.B. keine Möglichkeit finden, meine mehrsprachige Intallation mit Darby, Elb 1905, Luther 1912, KJV in der alten Edition vor 1984, WEB und den griechischen Text zusammenzubekommen. Jetzt werden mir Print-Bibeln angeboten, die ich gar nicht brauche, und deren software-Ausgabe ist eben nicht mehr kostenfrei.

Nach der Umstellung hab ich nur die Elb 1905, und anderes paßt sich beim Versuch, die englischen Bibeltexte herunterzuladen, gar nicht ein, ja erscheint nicht mal als Text.
Es ist mir rätselhaft, warum das alles so unverständlich und stets nur mit englischen Anweisungen bleiben muß.

Nehnmt dies mal als feedback, das euch mitteilt, daß all diese Präsentationen nur für eine Minderheit zugänglich und verständlich sind, weil es an klaren Anweisungen zum Runterladen und Einrichten fehlt. Ich stehe heute noch irritierter davor als noch vor Jahren. Es ist nicht besser, sondern schlechter geworden.

Wie komme ich nun wieder an meine frühere Sammlung (s.o.) von Texten, die mir viel Hilfe gespendet hat, nachdem es gelungen war sie einzurichten? Gibt es noch die Möglichkeit oder ist das Geschichte? :roll:
Wer kann und möchte helfen? MFG, GHH


Sun May 06, 2018 3:40 pm
Profile

Joined: Wed Aug 30, 2006 10:42 pm
Posts: 95
Location: Bischoffen, Germany
Post Re: theWord nach Installation in UBUNTU 16.04 LTS
Hallo Dieter und GHH,

entschuldigt bitte die "Wertlosigkeit" hier, ich war die letzten Jahre nicht mehr aktiv...
Ich kann zu Linux leider selbst keine Hilfestellung geben, aber wenn noch Fragen existieren, würde ich mich darum kümmern ggfs über die englischsprachigen Kollegen.

Grüße, Hartmut


Tue May 12, 2020 10:24 am
Profile
Display posts from previous:  Sort by  
Reply to topic   [ 3 posts ] 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
[ Time : 0.785s | 13 Queries | GZIP : Off ]