[www.theword.net]

Twitter live feed  
View unanswered posts | View active topics It is currently Sat Sep 23, 2017 3:57 am



Reply to topic  [ 2 posts ] 
 Zürcher 1860 (sehr nah b.Textus Receptus!) digitalisieren 
Author Message

Joined: Thu Aug 27, 2015 11:35 am
Posts: 4
Post Zürcher 1860 (sehr nah b.Textus Receptus!) digitalisieren
Hallo zusammen, mir ist bei einem Vergleich der Zürcher von 1860 (also noch vor der Revision von 1931) aufgefallen, dass jener Text sehr gut mit dem des Textus Receptus übereinstimmt.

Nun würde ich gerne den Text digitalisieren, damit auch jener zitiert werden kann, weil bei jener inzwischen schon das Copyright abgelaufen ist (laut Verlag ist die Übersetzung frei)

Mehr Infos bezüglich Textus Receptus / Nestle-Aland hab ich hier aufgeschaltet: http://gesundelehre.tk/vergleich-bibeluebersetzungen

Die Texte der Zürcher 1860 und Johannes Piscator 1755 sind dort auch verlinkt (Copyright der gescanten PDFs liegt bei Martin Arhelger) sowie die Tabellen mit den Vergleichen (pdf / .ont-Dateien)

Könnte mir jemand behilflich sein beim Übernehmen der Zürcher1860 ins Digitale? (bzw. in eine .ont-Datei) Auf github habe ich jeweils die aktuellste Version https://github.com/gesundelehre/zuercher1860

Bei der Version, die mir vorliegt sind übringes auch Parallelstellen drin. Dies erschwert/verlängert somit halt auch den Übernahmeprozess...

PS: mir ist übrigens auch aufgefallen, dass die Übersetzung von Johannes Piscator von 1755 auch sehr nahe am Textus Receptus liegt


Thu Aug 27, 2015 12:38 pm
Profile

Joined: Thu Aug 27, 2015 11:35 am
Posts: 4
Post Re: Zürcher 1860 (sehr nah b.Textus Receptus!) digitalisiere
Könnte mir vielleicht jemand helfen? Es wäre wirklich praktisch, denn dann hätte man einen Text nahe am Textus Reptus zur Verfügung, den man frei zitieren könnte.

Ich hab mittlerweile ein bisschen angefangen [https://github.com/gesundelehre/zuercher1860] (Johannesbriefe und Judasbrief schon übernommen und 1.Petrusbrief fertig vom OCR verbessert aber noch nicht in .ont übernommen) aber die Querverweise stehen halt noch irgendwie teilweise unnütz im Raum herum - ich hab aber gedacht, man könnte die alle auf einmal dann am Ende durchrackern, dann wäre man schneller.

Danke im Voraus,
Gruss


Wed Oct 07, 2015 1:34 pm
Profile
Display posts from previous:  Sort by  
Reply to topic   [ 2 posts ] 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.