theWord
http://forum.theword.net/

Luther 1912 mit und ohne Strongs
http://forum.theword.net/viewtopic.php?f=6&t=8486
Page 1 of 1

Author:  toledot.info [ Sat May 02, 2020 5:53 pm ]
Post subject:  Luther 1912 mit und ohne Strongs

Hallo,

ich bin neu hier im Forum und eigentlich gar kein Bibelprogrammanwender. Ich betreibe eine Website mit Bibelübersetzungen und zusätzlichen Informationen (https://www.toledot.info). Neu eingeflossen sind die Strongs zur Luther-Bibel 1912 (https://www.toledot.info/die-welt-der-bibel.php?t=strongs/inhalt).

Bei der sehr aufwändigen Überarbeitung und Korrektur des Strong-Moduls (Quelle Zefania XML) sind mir Textfehler im Bibeltext aufgefallen. Schlussendlich habe ich den Text aus gerlut.ont (Public Domain laut Dateibeschreibung) verwendet. Auch hier habe ich einige Textfehler gefunden und ausgebessert. Eine umfangreiche Überarbeitung erfolgte an den Zahlen, die entsprechend Luther 1912 wieder hergestellt wurde. Das betrifft die Schreibweise der Zahlen als Zahlen in den Geschichtsbüchern des AT. Eine Beschreibung der Textänderungen gibt es hier: https://www.toledot.info/die-welt-der-bibel.php?t=info/reformation/textueberarbeitung. Dort kann man auch die Textänderungen nachverfolgen zwischen der Zefania-Version (Stand 2009) und der TW-Version (Stand 2018).

Nun möchte ich bei Interesse den Text an die TheWord-User zurückgeben. Auf meiner Download-Seite (https://www.toledot.info/die-welt-der-bibel.php?t=download/bibel) steht der Bibeltext ohne und mit Strong-Nummern zum Download zur Verfügung.

Bei Interesse können die Versionen gerne in die TW-Modulbibliothek übernommen werden. Da ich die Textversionen erst in Zefania-XML erstellt und dann nach TW konvertiert habe, sollte ggf. jemand nochmal die Versaufteilung überprüfen.

Ich wünschen einen gesegneten Gebrauch des Wortes Gottes!

Author:  toledot.info [ Sat May 02, 2020 6:31 pm ]
Post subject:  Re: Luther 1912 mit und ohne Strongs

Noch ein Nachschlag zu meinem vorhergehenden Post.

Falls sich jemand mit Datenbankprogrammierung auskennt und TW-Module erstellen kann, dem kann ich eine CSV-Datei zur Verfügung stellen um ein deutschsprachiges Strong-Modul für TW zu erstellen. Die Datei enthält neben den Strong-Nummern und Vers-Verweisen noch die griechischen/hebräischen Worte und die Wortwurzel-Verweise. Bei Interesse einfach melden.

Die Gestaltungsmöglichkeiten sind auf meiner Website zu sehen (siehe Links im vorherigen Post). Erklärungen zu den Strongs wie in "Mickelson's Enhanced Strong's Greek and Hebrew Dictionaries" habe ich leider nicht.

Author:  jonathangkoehn [ Sat May 02, 2020 10:11 pm ]
Post subject:  Re: Luther 1912 mit und ohne Strongs

Greetings, I am sorry I don't know German. Perhaps the moderator HartmutP can help you get your resource to the German Community or perhaps you could contact https://www.bibelkommentare.de/ who has a repository for theWord Bible Software. (Your resource looks to be very interesting.)

Here is a google translate of what I said.


Hier ist eine Google-Übersetzung von dem, was ich gesagt habe.
Grüße, es tut mir leid, dass ich kein Deutsch kann. Vielleicht kann der Moderator HartmutP Ihnen helfen, Ihre Ressource in die deutsche Gemeinschaft zu bringen, oder Sie können sich an [url] https://www.bibelkommentare.de/ [/ url] wenden, der ein Repository für die Word Bible Software hat. (Ihre Ressource scheint sehr interessant zu sein.)

Author:  HartmutP [ Fri May 08, 2020 9:40 am ]
Post subject:  Re: Luther 1912 mit und ohne Strongs

I will contact my friends at Bibelkommentare.de, and come back what they are thinking / their plans are regarding this issue.

Blessings,
Hartmut

Author:  jonathangkoehn [ Sat May 09, 2020 6:54 pm ]
Post subject:  Re: Luther 1912 mit und ohne Strongs

Thanks HartmutP

Page 1 of 1 All times are UTC + 2 hours
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/